Latin Quarter - Mick and Caroline

Liedtexte

The night's the night, whoevers spending it
The nights not hers, but she is lending it
A love to last? She's not pretending it
So quickly passed, she's not defending it
He talks of wine, his words cascading it
An active life, his hands parading it
To please him now, his eyes persuading it
The night's a lie, there's no evading it

The night's a fire
This engine's speeding to
The night's a crash
This learning curve is leading to
The night's a fire

It's blue and black
And broke, and bleeding too
The night's embrace
Will never stop me needing you
The song that plays, the singers faking it
The step they took, should not have taken it
The beating heart, they both are breaking it
The love they made, they start unmaking it.

Lied Erklärungen

DIE NACHT
Dieses Lied beschreibt wie das Bedürfnis nach Gemeinschaft manchmal zu Beziehungen führen kann, die später böse enden.

Dies ist die Nacht der Nächte. Aber ihre Nacht ist es nicht, sie gibt sie jemand anderem und gibt nicht vor, es wäre Liebe, die dauert. Es geht so schnell vorbei, aber sie tut nichts dagegen. Er redet in perlenden Worten und mit großen Gesten über Wein, über sein abwechslungsreiches Leben. Um ihm zu gefallen, macht sie die Nacht zu einer Lüge, daran führt kein Weg vorbei. Die Nacht ist ein Feuer. Ein Zusammenstoß, auf den dieser Wagen zusteuert, zu dem diese Kurve führt. Sie ist schwarz, sie ist bankrott, sie blutet. Die Umarmung der Nacht wird nichts daran ändern, daß ich dich brauche. Das Lied erklingt, die Sänger tun nur so als ob. Was sie gemacht haben, hätten sie besser gelassen. Denn die Liebe haben sie dabei zerstört. Ohne daß ein Tropfen Blut auf den Boden gefallen ist, bleibt jemand zurück, innerlich getötet.

Versionen

  • AStudio Version (4:06)
  • BDemo (4:05)
  • CStudio Version (3:55)
Menü schließen
×
×

Warenkorb

Cart