One Fell Swoop

Steve Skaith / Mike Jones

Kommentare

Im Mai 1985 spielte Liverpool im UEFA Cup Final gegen Juventus Turin. Das Match fand im Heysel Stadion in Bruessel statt. Bevor das Spiel begann wurde aus dem Konkurrenzkampf zwischen den beiden Team ein richtiger Kampf. Eine Stadionmauer brach zusammen und 38 Menschen wurden erdrueckt oder erstickten. 38 unschuldige Belgier und Italiener, die von Englischen Fussball Hooligans ermordet wurden. Das Image der "besten Fans", das die Liverpoller bis dahin genossen wurde im Bruchteil einer Sekunde fuer immer zerstoert: One Fell Swoop.

Und waehrend die Medienleute und die Politiker zu Hause im Studio nach Gesetz und Ordnung schrien, befuerworteten sie dadurch gleichzeitig den englischen Imperialismus, der die Wurzel der englichen Hoooligans ist.