You're living in a world where all the lambs are "frisky"
And private eyes hold hold-guns that are hotter than
The whisky that they drink
The cops here never miss a hand-out and they
Never miss a detail
Supergrasses sell you wholesale but they'd like to make it retail
Don't you think?

I saw you huddled in a parka by the fifteen furlong marker
What you told me was obscured by the hooves
And the cling-film clings around you
Choking off all of the sound you're making
Even though you scream it
From the roofs

Love has gone, love has taken a rain check
Love has left you with no forwarding address
Love has gone, love has sailed the evening tide
And the last surviving signal is distress
Love has gone…

You played them all the sickly crooners
All the sugar "moon" and "Juners"
But that waxworks never got you past first base
After all of that Scorsese you should know
Things don't come easy
Now you're shedding bitter tears by the case

Love has gone, love has taken a rain check
Love has left you with no forwarding address
Love has gone, love has sailed the evening tide
And the last surviving signal is distress
Love has gone…

Love has left you in Manila
With your "Off the Wall" and "Thriller"
And a bill that's mounting every single day
But the telex and the ticker tape
Just tell you what you can't escape
She's left you not a single thing to say

Love has gone, love has taken a rain check
Love has left you with no forwarding address
Love has gone, love has sailed the evening tide
And the last surviving signal is distress
Love has gone…

Lied Erklärungen

DIE LIEBE IST GEGANGEN
Redewendungen und Bilder nach dem Ende einer Beziehung – lauter Klischees: Du lebst in einer Welt, in der, wie das Sprichwort sagt, alle Lämmer beschwipst sind. Privatdetektive haben Pistolen, die schärfer sind als der Whisky, den sie trinken. Die Bullen verpassen keine Gelegenheit, die Hand aufzuhalten, ihnen entgeht nichts. V-Männer verkaufen dich und wollen einen guten Preis rausschlagen.

(An die ehemalige Freundin gerichtet:) Du sitzt zusammengekauert in einem Parka an der Rennbahn, aber was du sagst, wird von den Hufen der Pferde übertönt. Du bist in Zellophanpapier eingewickelt. Jeder Ton, den du von dir gibst, wird erstickt, auch wenn du auf den Dächern stehst und schreist. Die Liebe ist gegangen. Es hat geregnet, war die Ausrede. Die Liebe hat keinen Nachsendeantrag gestellt. Du sitzt da wie bestellt und nicht abgeholt. Alles was dir bleibt, ist dein eigenes Elend.

Du hast deinen Freunden all deine Schnulzen vorgespielt, in denen sich „moon“ auf „June“ reimt. Aber diese Wachsfiguren haben dich nicht weit gebracht. Nach all den Scorsese-Filmen solltest du wissen: So einfach geht es nicht. Jetzt fließen deine bitteren Tränen in Strömen. Die Liebe hat dich in Manila sitzenlassen, weit von der Heimat. Du hast deine Michael-Jackson-Platten, aber die Rechnung, die jeden Tag höher wird, und der Fernschreiber sagen dir, woran kein Weg vorbeiführt: Sie ist gegangen, und du weißt nicht, was du sagen sollst.

Versionen

  • AStudio Version (4:49)
  • BStudio Version (3:33)

Erscheint auf

Menü schließen
×
×

Warenkorb