Latin Quarter - Pantomime of Wealth

Lied Erklärungen

„It’s all I could do
To stop the sound of the sirens
And the sounds of the crying
holding the hands of the shaking
and those of the dying“
Worum geht es?
Der Song erzählt von einer sehr emotionalen, spontanen Reaktion auf einen weiteren Terroranschlag in London.
Das Frustrierendste für Texter Michael ist, nichts tun zu können. Absolut nichts. Background
Texter Michael McNeal war zutiefst geschockt über den Terroranschlag auf der Westminster Bridge am 22. März 2017. Er war so bestürzt, dass er diesen Text auf der Stelle schreiben musste. Die Zeilen entstanden in weniger als 15 Minuten. Michael McNeal kennt Menschen wie diejenigen, die direkt betroffen sind. Er hat Freunde und Bekannte in der City, er kennt Polizisten, seine Frau ist Rettungssanitäterin.

Erscheint auf

Close Menu
×

Cart